Wegen Coronavirus Änderungen an den Kar- und Ostertagen

 

Wegen der Infektionsgefahr mit dem Coronavirus wird es in der Karwoche und Osterwoche 2020 in der Abteikirche Neresheim Änderungen geben:

 

Stand 14.3.2020 ist es höchst unwahrscheinlich, dass die Gottesdienste in der Abtei Neresheim in der Karwoche und in der Osterwoche öffentlich gefeiert werden können.


Gründonnerstag, 9. April 2020, Messe vom heiligen Abendmahl.
Wahrscheinlich nicht öffentlich.
Die in diesem Gottesdienst übliche Fußwaschung wird entfallen.


Am Karfreitag, 10. April 2020, Feier vom Leiden und Sterben Jesu.
Wahrscheinlich nicht öffentlich.
Bei der Kreuzverehrung wird von allen Mitfeiernden nur eine Kniebeuge gemacht.

 

Pater Albert hat sich von der Teilnahme an der Salzburger Äbtekonferenz (2020 in Brixen, Sütirol), deren Mitglied er als Konventualprior ist, bereits am 25.2.2020 abgemeldet. Diese Tagung wurde am 13.3., abgesagt.



© 2014 Andreas Kohler & Ralf Nuding GbR