Gottesdienste


Als Benediktinerkonvent feiern wir täglich das Stundengebet und die Eucharistie. Wir verwenden dabei Texte in deutscher Sprache ebenso wie Gesänge des lateinischen grego- rianischen Chorals.

Als Psalmenverteilung beim Stundengebet haben wir das monastische Schema B in einem Einwochenpsalter; wir beten also im Verlauf einer Woche alle Psalmen.

An Sonn- und Feiertagen findet zusätzlich eine Gemeindemesse statt.

 

Sonntage und Feiertage

05.00 Uhr Vigil und Laudes (deutsch mit lateinischen gregorianischen Gesängen)
im Kapitelsaal
08.30 Uhr   Gemeindemesse
10.00 Uhr   Konventamt und Terz (deutsch mit lateinischen gregorianischenGesängen)
12.05 Uhr   Mittagshore (Sext und Non, deutsch)
14.30 Uhr   Vesper (lateinisch gregorianisch gesungen)
19.30 Uhr   Komplet (deutsch)

 

Wochentage

05.00 Uhr Vigil und Laudes (deutsch mit lateinischen gregorianischen Gesängen)
im Kapitelsaal
09:00 Uhr   Konventamt und Terz (deutsch mit lateinischen gregorianischen Gesängen)
12.05 Uhr   Mittagshore (Sext und Non, deutsch)
18.00 Uhr   Vesper (lateinisch gregorianisch gesungen)
19.30 Uhr   Komplet (deutsch oder lateinisch)

 

Gelegenheit zu Beichte und Beichtgespräch

besteht in der Turmkapelle neben der Abteikirche sowie in den Sprechzimmern an der Klosterpforte.

 

Sonntag 11.15 Uhr bis 12.00 Uhr
Wochentag   10.00 Uhr bis 12.00 Uhr; 16.00 Uhr bis 17.45 Uhr


© 2014 Andreas Kohler & Ralf Nuding GbR